Eifel – Das bedrohte Orchideenparadies

Vom Einsatz der Orchideenretter Rainer Nahrendorf Der Autor will Wanderer und Spaziergänger für die Schutzbedürftigkeit der Orchideen sensibilisieren und sie anregen, den Naturschönheiten mit Respekt zu begegnen. Weil man nur bewahren kann, was man kennt, integriert...

Vogelküken brauchen ein sicheres Zuhause

Rotkehlchen mit Futter im Schnabel, Erithacus rubecula Deutsche Wildtier Stiftung: Im Mai ist Hauptbrutsaison der Vögel – wie Vogeleltern dabei unterstützt werden können Hamburg, 10. Mai 2021. Amsel, Drossel, Fink und Star – alle Vögel sind im Brutgeschäft. Ohne...

Eichhörnchen im Herbst und Winter helfen

Im letzten Jahr gab es viele Bedenken, ob Eichhörnchen genug Futter finden würden, da der Sommer sehr warm war. Die Anzahl der Nüsse und Früchte, die in der freien Natur vorkommen, unterscheidet sich, je nach Wetterlage und Vegetation, von Region zu Region – jedoch...

Mauersegler-Nistkasten

Ein Leben im Flug Der Mauersegler (Apus apus) Foto: Mathias Entelmann Mit ihren durchdringenden „sriih-sriih“-Rufen kündigen die Mauersegler den Sommer an. Die rasante Flieger haben sich in Städten und zunehmend auch Dörfern als echte Kulturfolger angesiedelt, wo sie...

Ab ins Beet, rein in den Kasten

Im neuen Wildbienen-Ratgeber der Deutschen Wildtier Stiftung steht, welche Blumen schön und nützlich sind  Thomas Jörn 461450 Unsplash Früh blühende Pflanzen in allen Regenbogen-Farben machen jetzt zu Ostern Lust auf den Frühling und sichern Wildbienen obendrein...

Klein, aber oho!

Gewächshäuser im Mini-Look nehmen kaum Platz im Garten ein (epr) Wer glaubt, man bräuchte ein großes Gelände, um seine eigenen Lebensmittel anzubauen, liegt falsch. Auch kleine Grundstücke eignen sich ideal, um hinter dem Haus seinen eigenen Garten Eden entstehen zu...