Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner Wershofens,

der Tennisplatz im Bereich des Sportplatzes ist leider in einem desolaten Zustand. Er ist seit vielen Jahren nicht mehr in Nutzung, aber wir haben davon Abgesehen, eine Besichtigung mit der Försterin durch zu führen.

Die Zweckbindung an die Fördergelder, welche das Land bei der Schaffung des nicht mehr als Tennisplatzes genutzten Bereichs im Jahre 2000 gezahlt hat, läuft nun aus. Daher ist eine Umgestaltung des Platzes nun möglich.

Die Ortsgemeinde Wershofen startet hiermit einen Aufruf, zur Ideensammlung, was man aus dem ehemaligen Tennisplatz machen könnte und wie sich ein dazu passendes Konzept umsetzen lässt.

Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf und kommen Sie auf uns zu, damit wir eine Änderung des Zustands erwirken können. 

Erste Ideen wurden bereits an uns herangetragen und werden hinsichtlich der Machbarkeit und Finanzierung geprüft.

Für weitere Ideen zur Wiedernutzung des Tennisplatzes, auch letztlich zur Umsetzung in Eigenregie unter Zuhilfenahme der Mitglieder des Gemeinderates stehen wir offen neuen Ideen gegenüber.

Wir bedanken uns im Vorfeld für Ihre Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zawada

Ortsbürgermeister

Text: Gemeinde Wershofen