Volvo V60 Cross Country (links) und Volvo V60 R-Design (rechts) bei den Winter-Testfahrten. Volvo V60 Cross Country D4 AWD, Außenfarbe Fusion Red Metallic, 19“-Leichtmetallfelgen im 5-Doppelspeichen-Design Diamantschnitt/Matt-Schwarz. Volvo V60 R-Design D3 AWD, Außenfarbe Bursting Blue Metallic, 18“-Leichtmetallfelgen 5-Doppelspeichen R-Design Diamantschnitt/Graphitoptik.
  • Tag der offenen Tür begrüßt neuen Volvo S60 bei Volvo Vertragspartnern
  • Aktionsprämie in Höhe von bis zu 4.000 Euro* für ein Mittelklassemodell
  • Kampf gegen Ablenkung und Veröffentlichung der Forschungsergebnisse

Köln. Der neue Volvo S60 ist ab sofort deutschlandweit verfügbar. Mit einem Tag der offenen Tür am 11. Mai 2019 wird die dynamische Premium-Sportlimousine, die die Volvo 60er Baureihe komplettiert, bei allen teilnehmenden Volvo Vertragspartnern vorgestellt. Begleitet wird die Einführung im Handel von einer cross-medialen Kampagne unter dem Motto „So schön kann sicher sein“, die auf die umfangreiche serienmäßige Sicherheitsausstattung der Volvo 60er Familie und die Vorreiterrolle des schwedischen Premium-Automobilherstellers in diesem Bereich aufmerksam macht. Gleichzeitig profitieren Kunden von einer Aktionsprämie in Höhe von bis zu 4.000 Euro* beim Kauf eines neuen Volvo 60er Modells.

In den vergangenen Wochen kündigte das Unternehmen den größten Gefahren im Straßenverkehr den Kampf an: So werden in Zukunft Sensoren und Kameras im Innenraum Ablenkungen am Steuer und eine Fahrt unter Rauschmitteleinfluss erkennen und den Fahrer warnen. Darüber hinaus können Volvo Fahrer mit dem Care Key künftig die Höchstgeschwindigkeit ihres Fahrzeugs individuell beschränken – beispielsweise wenn Fahranfänger mit dem Auto unterwegs sind. Im Rahmen des Projekts E.V.A. (Equal Vehicles for All) stellt die Volvo Car Group zudem ihre Ergebnisse aus der langjährigen Unfallforschung erstmals der Öffentlichkeit in einer zentralen, frei zugänglichen digitalen Bibliothek zur Verfügung.

Die Resultate dieser Forschungsarbeit finden sich unter anderem in den neuen Volvo 60er Modellen: Sie fahren serienmäßig mit einer umfangreichen Sicherheitsausstattung vor. Das City Safety Notbremssystem erkennt nicht nur Fußgänger und Fahrradfahrer, sondern auch große Wildtiere und andere Fahrzeuge. Inbegriffen sind auch ein Kreuzungs-Bremsassistent und eine Lenkunterstützung bei Ausweichmanövern, die bei der sicheren Umfahrung von Hindernissen und Gefahrenquellen hilft. Weitere Systeme an Bord sind die Oncoming Lane Mitigation, die Run-off Road Protection, die Road Edge Detection sowie der Cross Traffic Alert.

Am Tag der offenen Tür am 11. Mai 2019 können sich die Besucher selbst von den Fahrzeugqualitäten überzeugen: Von der neuen Sportlimousine Volvo S60 – das erste Modell aus dem neuen Volvo Werk in Charleston (USA) – über den Kombi Volvo V60 und dessen Allroad-Pendant Volvo V60 Cross Country bis zum Bestseller-SUV Volvo XC60 steht die komplette Baureihe für Probefahrten bereit. Wer sich gleich für ein neues Modell entscheidet, profitiert von einer Aktionsprämie in Höhe von bis zu 4.000 Euro*.

Reichweitenstarke Sicherheits- und Designkampagne

Auf die Sicherheitssysteme macht auch die cross-mediale Werbekampagne „So schön kann sicher“ aufmerksam: Sie stellt die umfangreiche Ausstattung neben das skandinavisch geprägte, sportlich-elegante Design, das alle neuen Volvo Modelle auf Basis der skalierbaren Produkt-Architektur (SPA) kennzeichnet. Entsprechende Spots und Motive laufen auf allen Kanälen – von klassischen Printmedien über Fernsehen und Internet bis hin zu sozialen Medien.

Weitere Infos unter:

www.so-schön-kann-sicher-sein.de

Volvo V60 Cross Country D4 AWD. Außenfarbe Fusion Red Metallic, 19“-Leichtmetallfelgen im 5-Doppelspeichen-Design Diamantschnitt/Matt-Schwarz. 

Interieurdesign des neuen Volvo V60

Text: Volvo Car Germany GmbH
Bilder: Volvo Car Germany GmbH

Video: Volvo Car Germany GmbH