Polestar 1
  • Polestar 1 sichert sich Platz 3 in der „oberen Mittelklasse“
  • Modell noch vor Auslieferung ausgezeichnet
  • Mehr als 102.000 Leser an der Wahl beteiligt

Köln – Bei der diesjährigen Leserwahl „Best Cars 2020“ des Branchenmagazins „auto motor und sport“ belegt Polestar 1 den dritten Platz der Importwertung in der „oberen Mittelklasse“. Das erste Modell der neuen Elektro-Performance-Marke Polestar konnte die Leser noch vor offiziellem Auslieferungsbeginn überzeugen und sichert sich so seine erste Auszeichnung in Deutschland.

Polestar 1 gehört zu den besten Autos des Jahres. Hier waren sich die Leser der „auto motor und sport“ einig. 102.974 Leser waren dem Aufruf des renommierten Autofachmagazins gefolgt und stimmten bei der diesjährigen 44. Leserwahl „Best Cars 2020“ ab. Bewertet wurden 387 Modelle in insgesamt 11 Kategorien. Polestar 1 sicherte sich hierbei mit 15,4% der Stimmen Platz 3 in der Importwertung der „oberen Mittelklasse.“

Die Auszeichnung erfolgt noch vor der offiziellen Auslieferung der ersten Fahrzeuge in Deutschland. „Wir freuen uns umso mehr über die Platzierung, die uns erneut verdeutlicht, welche Faszination und Begeisterung unsere Fahrzeuge bereits jetzt bei den Konsumenten auslösen.“, so Alexander Lutz, Managing Director von Polestar in Deutschland. „Die Leser haben somit ihr Vertrauen in unsere noch junge Marke zum Ausdruck gebracht, aber auch die hohen Erwartungen, die sie an unsere Autos stellen.“ 

In diesem Jahr wird Polestar erstmalig als eigenständige Marke Fahrzeuge auf den Markt bringen. Das erste Modell Polestar 1, ein 609 PS leistungsstarker Grand Tourer, bietet als Plug-in Hybrid die weltweit höchste reinelektronischen Reichweite von 124 km WLTP und wurde nun dank der Leser zu einer der besten Autos 2020 gewählt.

Bereits Ende letzten Jahres wurde der vollelektronische Polestar 2 ebenfalls von der Zeitschrift „auto motor und sport“ mit dem „Car Connectivity Award“, dem Innovationspreis der Redaktion, prämiert.

Bestellungen für Polestar 1 und Reservierungen für Polestar 2 werden auf der Webseite des Herstellers unter Polestar.com entgegengenommen. Die Auslieferung des Polestar 2 ist für den Sommer 2020 angekündigt.

Polestar 2

Über Polestar

Polestar ist die elektrische Performance-Marke der Volvo Car Group und der Zhejiang Geely Holding. Polestar profitiert von technischen und technologischen Synergien in Verbindung mit Volvo Cars und dadurch von erheblichen Skaleneffekten. Diese erleichtern die Entwicklung, das Design und die Produktion von leistungsstarken Elektrofahrzeugen unter eigenständiger Marke.

Polestar startete 2017 mit dem Polestar 1, einem in Kleinserie gefertigten, leistungsstarken Hybrid-GT mit 609 PS, 1.000 Nm und einer rein elektrischen Reichweite von 124 km WLTP – dem besten Wert eines Hybridautos weltweit. 2019 wurde der Polestar 2 als erstes vollelektrisches Premiumfahrzeug mit hohem Produktionsvolumen vorgestellt. In Zukunft wird der Polestar 3 als vollelektrisches leistungsstarkes SUV das Portfolio ergänzen. 


Text: Polestar
Bilder: Polestar